Steht auf Sprühfolie -Plasti Dip Chef Scott Haasl

Plasti Dip – Erfinder der Sprühfolie und Flüssiggummi

Als Robert Haasl 1972 Plasti Dip für Werkzeuggriffe entwickelte, ahnte er nicht, wie vielseitig das Flüssiggummi eingesetzt werden würde. Als flexible Sprühfolie wird Plasti Dip zum Felgenspray, oder zum Beschichten von ganzen Autos, Booten und Motorädern verwendet. Auch die Industrie setzt Sprühfolien auf Basis von Flüssiggummi ein – als Strom-Isolation oder zum Schutz vor Staub und Flüssigkeiten. Mittlerweile werden Flüssiggumis von verschiedenen Herstellern angeboten.

Doch was ist Flüssiggummi eigentlich und wie entsteht daraus eine “ Sprüh “ – Folie? Plasti Dip besteht überwiegend aus synthetischem Kautschuk, der in speziellen Verdünnern aufgelöst wurde. Die Mischung bleibt bis heute ein Geheimnis. Plasti Dip wird durch Tauchen, Pinseln oder Sprühen aufgetragen und bildet beim Trocknen eine Folie. Die Schichtdicke variiert je nach Viskosität und Aufbringung – vom millimeterdicken Gummi auf dem Werkzeuggriff bis zur dünnen Folie auf der Felge. Dabei haftet die Sprühfolie durch Adhäsion, nicht durch Klebstoffe. So lässt sich die Folierung einfach und rückstandsfrei entfernen. Gerade bei Autofolie ist es wichtig, dass sie abziehbar bleibt und den Lack schützt.

Sprühfolie oder Klebefolie?

Hochwertig aufgetragen stehen Sprühfolien den bekannten Klebefolien in nichts nach. Die Haltbarkeit liegt bei 3-5 Jahren, je nach Einsatzgebiet, UV-Strahlung und mechanischer Belastung. Trotzdem gibt es unter  Carwrappern noch Vorbehalte gegen das Material. „Wenn man Sprühfolie nicht mit dem richtigen Verdünner und der richtigen Sprühpistole aufbringt, ist das Ergebnis nicht optimal. Aber das kann man schnell lernen“, erklärt Daniel Wendt von der Plasti Dip Academy. Wendt bietet bundesweit Schulungen zum Thema Autofolie an. In den Schulungszentren der Handwerkskammern ist er daher ein gern gesehener Dozent.

Sprühfolie in matt oder glänzend

golf-gedipptDer matte Look der Flüssigfolien – Jahrelang Trend im Carstyling – wird zunehmend durch glänzende Sprühfolie ergänzt. Praktisch jeder Hersteller bietet glänzende Sprühfolie an. Plasti Dip hat mit dem High Gloss Top Coat eine Glanzbeschichtung entwickelt, die sich mit Effektpigmenten veredeln lässt. Die Farbwahl bei Sprühfolien ist praktisch unbegrenzt, mit Tints und Pigmenten lässt sich jeder beliebige Farbton anmischen.

Robert Haasls Sohn Scott, seit 1998 Chef der Plasti Dip International aus Minessota, hat den Durchbruch der Flüssig- und Sprühfolien aktiv begleitet und bringt mit neuen Produkten und neuen Farben ständig neue Impluse in den Markt. Das im Do-it-yourself-Bereich beliebte Felgenspray wird ständig um neue Farben und Effekte ergänzt. Doch nicht nur Hobbybastler greifen auf die Sprühdosen zurück, professionelle Carwrapper beschichten Kleinteile wie Spiegel, Felgen und Grills mit dem Flüssiggummi. Oft sind die Kleinteile für die Werbetechniker zu aufwändig mit Klebefolie zu wrappen, oder die Sprühfolien bietet einen schönen Kontrast zum restlichen Auto.

Den Vertrieb der US Produkte von Plasti Dip haben wir von Plasti Dip Europe 2015 übernommen. Mit unserem Lager in Schwerin, inkl Plasti Dip Online Shop und Angeboten auf amazon und ebay, können wir in 24 Stunden die Nachfrage nach der innovativen Sprühfolie bedienen. Der vorherige Distributeur Plasti Dip Deutschland GmbH firmiert nun unter der Marke Mibenco an. Performix Plasti Dip ist das Original unter den Sprühfolien, trotz vielen Wettbewerbern wie foliatec oder Autoflex bleibt Plasti Dip der Hersteller mit der meisten Erfahrung und der größten Kundengruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.